Online LaTeX-Editor

Posted: April 1st, 2013 | Filed under: Internet, Software | Tags: , , | 1 Comment »

write_latex_512_120_transparent-630ebd2b722b330263caab66f642eb34Heute bin ich auf einen echt coolen Online-Service gestoßen. WriteLATEX ermöglicht das Erstellen und Bearbeiten von LaTeXDokumenten. Die Anzahl der zu erstellenden Paper ist unbegrenzt und der zur Verfügung stehende Speicherplatz beträgt 100 MB . Kommt man mit diesem vorgegeben Speicherbedarf nicht aus, kann man mit Hilfe von Einladungen bis zu 1 GB Speicherplatz ergattern. Auch das Hochladen von Bilder, Figuren, Syles oder Bibliographien ist kein Problem. WriteLATEX verwendet die filepicker.io Bibliothek und ermöglicht das Verknüpfen mit Dropbox, Google Drive, Gmail, Box, Github, FTP oder WebDAV. Auch das klassische hochladen per Datei-Upload oder FTP ist natürlich auch möglich. Über einen Link ist es möglich in Live das aktuelle LaTeX-Dokument zu teilen und mit anderen gleichzeitig zu bearbeiten.

Features

  • PDF-Export
  • Live-Ergebnis
  • Dokument mit anderen Teilen und gleichzeitig bearbeiten
  • Versionsverwaltung

Screenshots

image image image


UML Diagramm aus Java Code erzeugen

Posted: Januar 8th, 2013 | Filed under: Java, Software | Tags: , , , | No Comments »

Aus Dokumentationsgründen ist es oft notwendig aus bestehendem Quellcode UML-Diagramme zu erzeugen. Seit einiger Zeit benutze ich das schwedische Tool EssModel, welches einfach und schnell zu bedienen ist.

Über den “File > Open folder …” könnt ihr einfach den Source-Ordner eures Java-Projekts angeben.

image

Um alle Assoziationen und Vererbungen im UML-Diagramm anzuzeigen, sollte in der Hauptansicht unter Connections folgender Wert ausgewählt werden:

image

Unter dem Menüpunkt “Diagram > Save as picture…” kann man das ausgewählte Diagramm schließlich exportieren.

Download

Herunterladen könnt ihr EssModel hier: http://essmodel.sourceforge.net/


HP LaserJet 1010 unter Windows 7

Posted: Januar 7th, 2013 | Filed under: Betriebsysteme, Software, Tutorials | Tags: , , , , , , , , | 21 Comments »

Leider Funktioniert Plug & Play bei dem HP LaserJet 1010 unter Windows 7 nicht wirklich. Manuell kann der Drucker über den Treiber des Druckers HP LaserJet 3055 folgendermaßen installiert werden (Systemsteuerung > Hardware und Sound > Gerät hinzufügen).

image

image

image

image

Fertig! Viel Spaß beim Drucken.


LaTeX: Einrückung / Indent global entfernen

Posted: Juli 9th, 2012 | Filed under: Software, Tutorials | Tags: , , , , , , , , | 1 Comment »

Globale Lösung

Falls ihr in eurem LaTeX-Dokument global die Einrückungen, die nach Abbildungen oder Absätzen automatisch erzeugt wird, entfernen möchtet müsst ihr einfach folgendes in euren Dokumentkopf einfügen:

\setlength{\parindent}{0pt}

Lokale Lösung

Falls ihr den Einschub nur lokal an einer bestimmten Stelle entfernen möchtet könnt ihr folgendes Konstrukt vor der jeweiligen Zeile verwenden.

\noindent Keine Einrückung in diesem Text! Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Ich hoffe, ich konnte dem ein oder anderen helfen 🙂


LaTeX: Größen und Längeneinheiten

Posted: Juli 6th, 2012 | Filed under: Software | Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Schon eine ganze weile Frage ich mich, wieso Längen und Größen in Latex oft so unterschiedlich defniert werden. Hier endlich mal die Auflklärung was die ganzen Kürzel zu bedeuten haben. Damit ihr einen Bezug zur Größe habt, habe ich alle Werte zum Vergleich in Zentimeter umgerechnet:

Absolute Größen

  • cm: Zentimeter (= 1cm)
  • mm: Millimeter (= 0.1cm)
  • in: Inch = Zoll (= 2.54cm)
  • pt: Point = Punkt (1/72.27in) (= 0.0351459804cm)
  • pc: Picas (1/6in) (12pt = 1pc) (= 0.421751764cm)
  • bp: Big Point = Großer Punkt (1/72in) (= 0.0352777778cm)
  • dd: Didot (1157dd = 1238pt) (= 0.0376065028cm)
  • cc: Cicero (12dd = 1cc) (= 0.451278034cm)
  • sp: Scaled Point (65536sp = 1 pt)  (= 5.36285101×10^-7cm)

Relative Größen

  • em: Geviert – Höhe des Großbuchstabens ‚M
  • ex: Höhe des Kleinbuchstabens ‚x

Quellen

http://en.wikibooks.org/wiki/LaTeX/Useful_Measurement_Macros