Ordner kopieren – Dateien mit bestimmter Dateiendung ignorieren

Posted: Dezember 17th, 2012 | Filed under: Tutorials | Tags: , , , , , | 1 Comment »

Da ich bei meiner EOS 60D meine Bilder sowohl im RAW- als auch im JPEG-Format im gleichen Ordner abspeichere, hatte ich häufig Probleme beim Kopieren der JPEG-Bilder auf ein externes Medium. Mit Hilfe des Konsolen-Befehls xcopy könnt ihr komplette Ordner-Strukturen rekursiv kopieren und zusätzlich dazu Dateiendungen, wie beispielsweise .mpg, .avi oder .cr2 (Canon RAW-Format), beim Kopiervorgang ausschließen. Die Dateiendungen die ihr nicht kopieren wollt einfach in einer Textdatei zeilenweise, hintereinander angeben.

image

Nach dem Erstellen der Textdatei speichert ihr diese am Besten unter C:\ ab.

xcopy “C:\Quellordner” “C:\Zielordner” /S/E /EXCLUDE:C:\exclude.txt

Anschließend könnt ihr obigen Befehl in der Windows-Konsole eingeben.

image

Das Programm xcopy ist standardmäßig auf allen Windows-Plattformen installiert.


Dropbox Ordner von der Synchronisation ausschließen

Posted: Januar 8th, 2012 | Filed under: Software | Tags: , , , | 1 Comment »

Erst seit kurzem habe ich mitbekommen, dass man Ordner in der Dropbox von der Synchronisation ausschließen kann. Sehr sehr praktisch das Ganze. Ich habe meinen Eclipse Workspace in der Dropbox liegen und es ist unnötig den Ordner “.metadata”, der sich in jedem Workspace befindet, hochzuladen. Hier die wirklich sehr einfache Einleitung:

  • Rechtsklick auf das Dropbox-Icon in der SystemTray-Leiste.

image

  • Auf den Reiter Erweitert klicken

image

  • Anschließend die Ordner deselektieren  die nicht mehr synchronisiert werden müssen und auf die Schaltfläche “Akutallisieren” klicken.

image

Das war’s  schon!


Foobar2000 Ordner überwachen

Posted: Dezember 24th, 2010 | Filed under: Software, Tutorials | Tags: , , , , , , , | No Comments »

Heute bin ich auf eine nützliche Funktion gestoßen, die wahrscheinlich viele von euch schon lange benutzen. Nämlich das überwachen eines Musikordners auf der Festplatte seitens des Players. Also fügt man neue Lieder dem Musikordner hinzu wird die Abspielliste automatisch um die neuen Titel ergänzt.

Diese Aufgabe lässt sich mittels Foobar ganz einfach realisieren.

image

image

Nach einem kleinen Augenblick erscheint eure Musiksammlung in Form einer Playlist in Foobar.

image

Kopiert ihr jetzt ein Musikstück in euer Verzeichnis wird es automatisch in die “Libary Viewer Selection” ergänzt.


PHP: Ausgabe von Ordnern und Dateien iterativ & rekursiv

Posted: Dezember 1st, 2008 | Filed under: Programmieren | Tags: , , , , , , | 1 Comment »

Habe mir vor einiger Zeit ein kleines Galerie Skript geschrieben, dabei habe ich des öfteren Funktionen gebraucht die mir den Inhalt eines Ordners ausgeben. Bei meiner Zusammenstellung gibt es sowohl iterative (ohne Unterordner) als auch rekursive(mit allen Unterordner und deren Unterordner usw…) Funktionen.

Iterativ

Rekursiv

Zu den Quellcodes gelangt ihr über die Links. Hier nochmal als Grafik die Mutter aller auslese Funktionen

scan_rekursiv_directories_and_files.php

Screenshot scan_rekursiv_directories_and_files.php

Screenshot scan_rekursiv_directories_and_files.php