Windows 2000/XP/2003 vom USB-Stick installieren / Windows Wiederherstellungskonsole vom USB-Stick

Posted: April 7th, 2010 | Filed under: Betriebsysteme, Software, Tutorials | Tags: , , , , , , , | 5 Comments »

Ihr wollt Windows 2000/XP/2003 von einem USB-Stick installieren oder einfach die Windows Reperatur-Konsole zur Verfügung haben? Dann ist dieses Tutorial genau das richtige für euch.

  • Falls ihr ein Image/ISO der Windows Version habt entpackt dieses zum Beispiel mit 7-Zip oder diversen Packprogrammen in einen Ordner.
  • Anschließend startet ihr WinSetupFromUSB (download)

WinSetupFromUSB - Screenshot

  1. Windows 2000/XP/2003 Source
    Wählt den Ordner,in den ihr das Image entpackt habt, oder euer CD-ROM/DVD-Laufwerk, aus.
  2. USB Disk Selection
    Wählt ihr euren USB-Stick aus.
  3. Force Target disk type
    Removable auswählen
  4. Format target using
    Mittels HP format Tool oder PEtoUSB formatiert ihr euren USB-Stick.
  5. Fall 1: Ihr braucht nur die Wiederherstellungskonsole
    „Copy setup boot files only“ markieren.

    Fall 2: Ihr wollt Windows auch wirklich installieren
    „Copy setup boot files only“ nicht markieren.

  6. GO drücken: Kopieren startet.

Nun einfach USB-Stick abmelden. Fertig.
Wie ihr Windows 7 vom USB-Stick installieren könnt erfahrt ihr hier.


Windows XP in den Ruhezustand- oder Standbymodus bringen

Posted: Juli 16th, 2009 | Filed under: Betriebsysteme, Software | Tags: , , , , | No Comments »

Ihr wollt euren PC per Doppelklick in den Ruhezustand– oder in den Standbymodus bringen. Dann ladet euch einfach folgende BATCH Dateien herunter. Diese bringen euer Windows manuell in den gewünschten Zustand.

Ruhezustand

powercfg /hibernate on
rundll32.exe powrprof.dll,SetSuspendState

ruhezustand.bat herunterladen (Ziel speichern unter)

Standby

powercfg /hibernate off
rundll32.exe powrprof.dll,SetSuspendState

standby.bat herunterladen (Ziel speichern unter)
Anschließend könnt ihr den Vorgang einfach per Doppelklick auf die Datei starten. Wichtig die Endung der Datei muss *.bat lauten. ansonsten wird das Skript nicht ausgeführt.
Noch mehr Informationen zu diesem Thema erfährt ihr hier.