Java Text in eine Datei schreiben

Posted: April 16th, 2009 | Filed under: Programmieren | Tags: , , , , , , , , , , | 14 Comments »

Heute möchte ich euch zeigen wie man mittels Java einfach man einen Text in eine Datei schreiben kann. Das ganze wird über den FileWriter realisiert. Dieser kann verschieden genutzt werden. Zum einen ist es möglich eine vorhandene Datei zu überschreiben, zum anderen kann ein Text an eine bereits bestehende Datei angehängt werden. Wie das funktioniert zeige ich euch im Quelltext.

import java.io.File;
import java.io.FileWriter;
import java.io.IOException;

public class FileWriterExample {
  
  FileWriter writer;
  File file;
  
  public void schreiben(){
    // File anlegen
     file = new File("FileWriterTest.txt");
     try {
       // new FileWriter(file ,true) - falls die Datei bereits existiert
       // werden die Bytes an das Ende der Datei geschrieben
       
       // new FileWriter(file) - falls die Datei bereits existiert
       // wird diese überschrieben
       writer = new FileWriter(file ,true);
       
       // Text wird in den Stream geschrieben
       writer.write("Hallo Wie gehts?");
       
       // Platformunabhängiger Zeilenumbruch wird in den Stream geschrieben
       writer.write(System.getProperty("line.separator"));

       // Text wird in den Stream geschrieben       
       writer.write("Danke mir gehts gut!");
       
       
       // Schreibt den Stream in die Datei
       // Sollte immer am Ende ausgeführt werden, sodass der Stream 
       // leer ist und alles in der Datei steht.
       writer.flush();
       
       // Schließt den Stream
       writer.close();
    catch (IOException e) {
      e.printStackTrace();
    }
  }

  public static void main(String[] args) {
    FileWriterExample fileWriterExample = new FileWriterExample();
    fileWriterExample.schreiben();
  }
}

Hier könnt ihr euch den Quelltext (FileWriterExample.java) herunterladen.


Mit Java etwas in die Zwischenablage schreiben

Posted: April 3rd, 2009 | Filed under: Programmieren | Tags: , , , , , | 1 Comment »

Heute mal noch ein bisschen Java Quellcode. Ich hatte vor kurzem das Problem dass ich einen Text aus einer JTextArea in die Zwischenablage kopieren musste. In einem älteren Post bin ich schon mal näher auf das Auslesen der Zwischenablage eingegangen. Hier der Quellcode zum füllen der Zwischenablage.

import java.awt.Toolkit;
import java.awt.datatransfer.StringSelection;


public class CopyToClipboard {
     public static void main(String[] args) {
          Toolkit.getDefaultToolkit().getSystemClipboard().setContents(
               new StringSelection("Ich bin jetzt in der Zwischenablage :)")null
          );
     }
}

Java plattformunabhängiger Passwort Generator Version 1.2

Posted: März 14th, 2009 | Filed under: Programmieren, Software | Tags: , , , , , , , , | 1 Comment »

Habe mein nächstes Projekt in Angriff genommen. Habe soeben meinen Passwort Generator fertig geschrieben. Das Projekt könnt ihr euch unter http://passwort-generator.mynotiz.de. Unter Windows einfach mit Doppelklick starten.

Screenshot

 

Download

http://passwort-generator.mynotiz.de/download/jPasswordGenerator_1.2.jar

oder

Passwort Generator, Download bei heise


Java Gui zentrieren

Posted: März 5th, 2009 | Filed under: Programmieren | Tags: , , , , | No Comments »

Hier ein kleines Code Snippet welches euch zeigt wie ihr eure JAVA GUI / euer Java Fenster zentriert. Über die Bildschirmauflösung des Benutzers und Höhe, Breite des Programmes werden die Seitenabstände ausgerechnet.

import java.awt.Container;
import java.awt.Dimension;
import java.awt.Toolkit;

import javax.swing.JFrame;


public class GuiZentrierenBeispiel {

     JFrame frameApplikation;
     Container containerApplikation;
     
     public GuiZentrierenBeispiel(){
          
          // JFrame
          frameApplikation = new JFrame("Gui zentrieren Beispiel");

          // Container
          containerApplikation = frameApplikation.getContentPane();

          // Zentrierung / Breite & Höhe des Fensters
          Dimension frameSize = new Dimension(600480);
          Dimension screenSize = Toolkit.getDefaultToolkit().getScreenSize();
          int top = (screenSize.height - frameSize.height2;
          int left = (screenSize.width - frameSize.width2;
          frameApplikation.setSize(frameSize);
          frameApplikation.setLocation(left, top);
          
          frameApplikation.setDefaultCloseOperation(JFrame.EXIT_ON_CLOSE);
          frameApplikation.setVisible(true);
     }
     public static void main(String[] args) {
          new GuiZentrierenBeispiel();
     }
}

Java Lottozahlen Generator 1.0

Posted: Februar 22nd, 2009 | Filed under: Allgemein | Tags: , , , , , , | 2 Comments »

In den vergangenen Wochen war das Thema Lotto und Jackpott sehr brisant. Beim Ausfüllen eines Lotto-Scheins bekam ich plötzlich Schwierigkeiten mir Zufallszahlen auszudenken. Kurzer Hand entschloss ich mich einen Lottozahlengenerator zu schreiben.
In der Version 1.0 gibt es folgende Features:

  • Anzahl der Reihen festlegen
  • Auswertung über die Zahlenverteilung

Hier gehts zum Download (LottozahlenGenerator.jar)
In der nächsten Version werde ich versuchen Reihen zu generieren die höhere Gewinnchancen und höhere Gewinngelder erzielen sollen. Wenn ihr mit weiterentwickeln wollt oder sehen wollt wie ich das Programm geschrieben habe dann gelangt ihr hier zum Quelltext.

Lottozahlen Generator

Lottozahlen Generator